Arbeitseinsatz

Landschaftspflege auf dem Reinhardshof

Am 27.10.2022 fand wieder ein Arbeitseinsatz statt. Das Wetter war morgens sehr schlecht. Dichter Nebel. Die Stadt Wertheimstellte einen Traktor mit Mulchgerät zur Verfügung. Ziel war es die Schwarzdornhecken zurückzuschneiden und die Bekämpfung des Land-Reitgrases. Das Land-Reitgras ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 80 und 150 cm erreicht. Es bildet lange, unterirdisch kriechende Ausläufer. Die kräftigen Halme sind in der oberen Hälfte […]
mehr >

Pressebericht über „ÖDP unterwegs“ am 4.9.2022 auf dem Reinhardshof Wertheim

„ÖDP unterwegs“ hieß es wieder am vergangenen Sonntag. Die Wanderung führte von Vockenrot zum Wertheimer Stadtteil Reinhardshof, wo Eckehardt Ebert vom NABU Wertheim die Gruppe aus ÖDP-Mitgliedern und weiteren Interessierten empfing. Fachkundig und mit großem Engagement erläuterte er bei einem Rundgang die Entstehung des dortigen Biotops und die vom NABU durchgeführten Schutz- und Pflegemaßnahmen zur Erhaltung dieses besonderen Lebensraumes für […]
mehr >

Umweltverschmutzung

Letztes Jahr hat der NABU eine 4 x 8 Meter große Teichfolie zum Wasser sammeln gekauft. Es wurde auch ein tiefes Loch gegraben. Hier sollen dann in den heißen Sommertagen Wasser für Vögel, Reptilien, Schmetterlingen, Wildbienen usw. vorhanden sein. Dies wird auch regelmäßig nachgefüllt. Letztes Mal am Dienstag den 09.08.2022. Als am heutigen Samstag das Wasserloch kontrolliert wurde, stellten wir jede […]
mehr >
Scroll Up